Lade Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Dr. Seltsam oder: Wie Kim Jong-un lernte, die Bombe zu lieben

« All Veranstaltungen

28.Februar, 19:00 bis 21:00

Top-aktueller Vortrag mit anschließender Diskussion.

Alle Versuche der letzten zwanzig Jahre, Nordkorea auf diplomatischem Weg von seinen Atomambitionen abzuhalten, sind gescheitert. Die Ursachen sind vielfältig, die Situation kaum überschaubar. Die im Konflikt engagierten Akteure Russland, China, Korea und Japan
verfolgen unterschiedliche Interessen. Ein Friedensvertrag zwischen den am Koreakrieg beteiligten Kräften steht seit 1953 aus. Wie wahrscheinlich ist eine diplomatische Lösung des Konflikts? Welche kulturellen, historischen, wirtschaftlichen und politischen
Aspekte sollten berücksichtigt werden?

Der Referent, Walter Klitz, gilt als ausgewiesener Experte im Bereich der Konfliktbewältigung und hat das weitgehend isolierte Nordkorea zweiundzwanzig Mal zu politischen Gesprächen besucht.

Veranstaltet von der Friedrich Naumann Stiftung FÜR DIE FREIHEIT

Hier der Link zur ANMELDUNG!


Details

Datum:
28.Februar
Zeit:

19:00 bis 21:00
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstaltungsort

Bürgerhaus Bergischer Löwe | Spiegelsaal


Konrad-Adenauer-Platz ,

Bergisch Gladbach

+ Google Karte