Christian Lindner kommt zum Heimatbesuch … und der große Sitzungssaal im Brauhaus am Bock platzt aus allen Nähten! 500 begeisterte Zuschauer empfingen ihren Direktkandidaten würden Bundestag mit stehenden Ovationen. Und er enttäuschte sie nicht: Er griff in launiger Rede aktuelle Tagesthemen auf und zeigte sich gewohnt sachkundig. Er betonte die Notwendigkeit eines Einwanderungsgesetzes ebenso wir die einer übergreifend vernetzten Polizei. Auch für Fragen aus dem Publikum hatte er sich jede Menge Zeit genommen – er mischte sich dabei selber unter die Menschen und sprach mit ihnen buchstäblich auf Augenhöhe. Der Artikel des Kölner Stadtanzeiger fasst sehr schöne die Inhalte seiner Rede zusammen.

Volles Haus im „Bock“

Begeisternder Vortrag

Unsere Ortsvorsitzende Anita Rick-Blunck stellt unsere Landratskandidatin Dorothee Wasmuth vor.

Bad in der Menge

Auch Fraktionschef Jörg Krell und Stadträtin Annette Glamann sind zufrieden.